Der CVC Kompetenzatlas
NFZ-Kompetenz im Südwesten

Im Commercial Vehicle Cluster sind aktuell 83 Firmen und Institutionen aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik und Regionalentwicklung als Partner aktiv. Nachfolgend sehen Sie eine Auflistung der Partner und Links zu deren Unternehmensprofilen.

Bitte wählen Sie unter nachstehenden Optionen den Bereich ihres Interesses.

Braun Maschinenbau GmbH

Die Braun Maschinenbau GmbH wurde 1958 im rheinland-pfälzischen Burrweiler gegründet. Speziell für die ökologische Bodenbearbeitung im Wein- und Obstbau werden seitdem Geräte konstruiert und auftragsorientiert produziert. Über ein weltweites Händlernetz erfolgt der Absatz der innovativen und bewährten Produkte. Heute zählt die Firma Braun zu den führenden Herstellern im Bereich Spezialmaschinen für Wein- und Sonderkulturen.

Nach dem Motto „Kulturgut Reben – BRAUN hilft pflegen“ wird die zentrale Unternehmensphilosophie durch das BRAUN'sche Baukastensystem abgebildet. Eine modulare Bauweise der Geräte ermöglicht eine flexible Anpassung an alle erforderlichen Arbeitssituationen. Alle einfachen Basisgeräte sind hierzu modular erweiterbar, so dass jedem Kunden eine individuelle und preisgünstige Einzellösung zur Verfügung gestellt werden kann.

2015 expandierte das Unternehmen und produziert seither am neuen Betriebsstandort in Landau.

Mit 42 Mitarbeitern erwirtschaftete die Braun Maschinenbau GmbH im vergangenen Jahr in Europa und Übersee einen Umsatz von 6,1 Millionen Euro. Der Exportanteil betrug dabei 62 Prozent.

Um zukünftige Entwicklungstrends federführend mitzugestalten, arbeitet Braun bereits seit elf Jahren eng mit der Technischen Universität Kaiserslautern zusammen. Das Resultat sind insgesamt 24 Diplom-, Master- und Studienarbeiten sowie drei Forschungsprojekte.

Großen Wert legt die Braun Maschinenbau GmbH zudem auf Nachwuchsförderung und Personalentwicklung.

Das Unternehmen bildet Feinwerkmechaniker aus und bietet jungen Leuten Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens. Angehende Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieure haben die Möglichkeit, im Betrieb eine praxisorientierte Diplomarbeit zu schreiben oder Praktika zu absolvieren.


Zusammen an die Spitze...
mit einem starken Team.

Der Commercial Vehicle Cluster bedeutet für die Branche eine bislang einmalige Chance zur Profilbildung.

Der Commercial Vehicle Cluster Südwest generiert „Win-Win Situationen“. Damit bietet er sowohl eine Kommunikations- als auch eine Kooperationsplattform für alle Beteiligten auf hohem Niveau. Die Partner des Clusters gewinnen so Informations- und Wissensvorsprünge.

Susanne Mörsdorf (Assistenz der Geschäftsführung), Dr. Martin J. Thul (Geschäftsführer), Sabine Göbels (Sachbearbeiterin Projektmanagement)