Der CVC Kompetenzatlas
NFZ-Kompetenz im Südwesten

Im Commercial Vehicle Cluster sind aktuell 80 Firmen und Institutionen aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik und Regionalentwicklung als Partner aktiv. Nachfolgend sehen Sie eine Auflistung der Partner und Links zu deren Unternehmensprofilen.

Bitte wählen Sie unter nachstehenden Optionen den Bereich ihres Interesses.

Konvekta

Konvekta AG

Wohlfühl-Klima ist unsere Stärke

Konvekta ist seit 60 Jahren ein weltweit agierender Hersteller von Klimaanlagen und Kältemaschinen für erdgebundene Nutzfahrzeuge, insbesondere für Busse, Bau- und Landmaschinen, Elektrofahrzeuge sowie Schienen- und Transportkühlfahrzeuge mit Tochterfirmen in der Türkei, Argentinien, Indien und China.

Der Name Konvekta steht für Klimasysteme die sparsam und umweltfreundlich sind - mit geringen Life-Cycle-Kosten und einer hohen Betriebssicherheit. Jedes Thermokonzept ist technisch durchdacht, jede Komponente präzise auf die Anforderungen abgestimmt. 

Einen weiteren Schwerpunkt legt das Unternehmen auf Funktionalität, Design und gelebte Kundennähe. Die Wünsche des Kunden bestimmen das Handeln – Qualität, Sicherheit, Leistung und Funktionalität sind von entscheidender Bedeutung.

Des Weiteren ist Konvekta Pionier im Bereich der alternativen Kältemittel und Erfinder der CO2 betriebenen Klimaanlage für Nutzfahrzeuge. Mit Innovation und Kampfgeist hat sich das Unternehmen im Bereich ökologisch nachhaltige Klimatisierung positioniert und auch diverse Auszeichnungen erhalten (Deutscher Umweltpreis, Nachhaltigkeitspreis 2017 Huss-Verlag).

Konvekta ist Partner bei der Planung und Umsetzung von Klimalösungen. Von der ersten Minute eines Projektes – über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs.



Zusammen an die Spitze...
mit einem starken Team.

Der Commercial Vehicle Cluster bedeutet für die Branche eine bislang einmalige Chance zur Profilbildung.

Der Commercial Vehicle Cluster Südwest generiert „Win-Win Situationen“. Damit bietet er sowohl eine Kommunikations- als auch eine Kooperationsplattform für alle Beteiligten auf hohem Niveau. Die Partner des Clusters gewinnen so Informations- und Wissensvorsprünge.

Susanne Mörsdorf (Assistenz der Geschäftsführung), Dr. Martin J. Thul (Geschäftsführer), Sabine Göbels (Sachbearbeiterin Projektmanagement)