Der CVC Kompetenzatlas
NFZ-Kompetenz im Südwesten

Im Commercial Vehicle Cluster sind aktuell 82 Firmen und Institutionen aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik und Regionalentwicklung als Partner aktiv. Nachfolgend sehen Sie eine Auflistung der Partner und Links zu deren Unternehmensprofilen.

Bitte wählen Sie unter nachstehenden Optionen den Bereich ihres Interesses.

Robot Makers

Robot Makers GmbH

Nutzfahrzeuge die sich wie von Geisterhand bewegen, die den Fahrer unterstützen oder bestimmte Aufgaben komplett selbstständig erledigen? Diesen spannenden Aufgabenstellungen hat sich die 2011 gegründete Robot Makers GmbH aus Kaiserslautern verschrieben.

Dabei sieht sich das Unternehmen als Softwaredienstleister und OEM-Zulieferer mit der Spezialisierung auf intelligente Steuerungssysteme für mobile Maschinen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Branchen Landmaschinen, Baumaschinen und Sonderfahrzeugen.

Neben Dienstleistungen, bei denen komplette Assistenzsysteme und autonome Anwendungen entwickelt werden, bietet die Robot Makers GmbH auch vorgefertigte Produkte und Bundles, die bestimmte Funktionalitäten schnell und einfach auf Kundenfahrzeugen integrieren und den Entwicklungsaufwand somit stark verringern.

Zu den Kernkompetenzen zählen u.a.:

  • Steuerung und Regelung von(Schwerlast-)Hydrauliksystemen
  • Umfelderfassung mit verschiedenen Sensorsystemen
  • Fusion und Repräsentation der Sensordaten verschiedener Sensortypen
  • Navigation und Lokalisierung im Outdoor-Bereich
  • Simulation und Evaluierung von Sensoren und Mehrkörpersystemen


Zusammen an die Spitze...
mit einem starken Team.

Der Commercial Vehicle Cluster bedeutet für die Branche eine bislang einmalige Chance zur Profilbildung.

Der Commercial Vehicle Cluster Südwest generiert „Win-Win Situationen“. Damit bietet er sowohl eine Kommunikations- als auch eine Kooperationsplattform für alle Beteiligten auf hohem Niveau. Die Partner des Clusters gewinnen so Informations- und Wissensvorsprünge.

Susanne Mörsdorf (Assistenz der Geschäftsführung), Dr. Martin J. Thul (Geschäftsführer), Sabine Göbels (Sachbearbeiterin Projektmanagement)