Der CVC Kompetenzatlas
NFZ-Kompetenz im Südwesten

Im Commercial Vehicle Cluster sind aktuell 82 Firmen und Institutionen aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik und Regionalentwicklung als Partner aktiv. Nachfolgend sehen Sie eine Auflistung der Partner und Links zu deren Unternehmensprofilen.

Bitte wählen Sie unter nachstehenden Optionen den Bereich ihres Interesses.

Agiplan

agiplan GmbH

Die agiplan GmbH ist ein Beratungs- und Planungsunternehmen mit 200 Mitarbeitern in den Kompetenz-feldern Fabrik, Produktion, Logistik, Architektur, Projektmanagement und öffentlicher Sektor. 

Vom Produktions- und Logistiknetzwerk bis auf die Ebene der Produktionstechnologien: agiplan integriert die Perspektiven von Logistik, Produktion und Architektur in einem ganzheitlichen Beratungs- und Pla-nungsansatz. Als Fachplaner mit Strategieverständnis übertragen wir das Geschäftsmodell unseres Auf-traggebers optimal auf die Ebenen der Gebäude- und Werkstrukturen, der Fertigungs und Logistikprozes-se sowie der IT- und Arbeitssysteme.

Unsere Arbeit ist geprägt vom Willen zur Umsetzung: praxistauglich, ergebnisorientiert, machbar. Ein stringentes Projektmanagement macht alle Projektphasen transparent und sichert Kosten- und Termin-treue. 

Dank unserer Nähe zu Wissenschaft und Forschung können wir in unseren Projekten immer die neuesten Technologien berücksichtigen und deren Kosten-Nutzen-Verhältnis individuell bewerten. 

Seit 1961 haben wir mehr als 6500 Projekte abgeschlossen. Einer unserer Branchenschwerpunkte ist der Automotive-Sektor. Wir sind tätig für Hersteller und Zulieferer im PKW- und Nutzfahrzeuge-Bereich.



Zusammen an die Spitze...
mit einem starken Team.

Der Commercial Vehicle Cluster bedeutet für die Branche eine bislang einmalige Chance zur Profilbildung.

Der Commercial Vehicle Cluster Südwest generiert „Win-Win Situationen“. Damit bietet er sowohl eine Kommunikations- als auch eine Kooperationsplattform für alle Beteiligten auf hohem Niveau. Die Partner des Clusters gewinnen so Informations- und Wissensvorsprünge.

Susanne Mörsdorf (Assistenz der Geschäftsführung), Dr. Martin J. Thul (Geschäftsführer), Sabine Göbels (Sachbearbeiterin Projektmanagement)