Der CVC Kompetenzatlas
NFZ-Kompetenz im Südwesten

Im Commercial Vehicle Cluster sind aktuell 83 Firmen und Institutionen aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik und Regionalentwicklung als Partner aktiv. Nachfolgend sehen Sie eine Auflistung der Partner und Links zu deren Unternehmensprofilen.

Bitte wählen Sie unter nachstehenden Optionen den Bereich ihres Interesses.

ITK

ITK Engineering GmbH

Die ITK Engineering GmbH wurde 1994 als „Ingenieurbüro für technische Kybernetik“ gegründet und ist ein international tätiges Technologieunternehmen mit Kunden aus den Branchen Automotive, Bahntechnik, Gebäudetechnik, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Motorsport, Nutzfahrzeuge sowie Robotik.

Am Hauptsitz im pfälzischen Rülzheim und an neun weiteren Niederlassungen in Deutschland beschäftigt das Unternehmen mehr als 900 Mitarbeiter. Außerdem ist ITK in USA, Japan, Spanien und Österreich vertreten.

Neben maßgeschneiderter Beratung und Entwicklungsunterstützung liefert ITK Engineering Systemlösungen in den Bereichen Software Engineering, Embedded Systems, modellbasierte Entwicklung und Test, Regelungstechnik und Signalverarbeitung.

Das Transportwesen der Zukunft gestalten.

ITK Engineering liefert passgenaue Lösungen für die zentralen Herausforderungen der Nutzfahrzeugbranche:   

Sicherheit

  • Entwicklung von intelligenten Fahrerassistenzsystemen
  • Bildverarbeitung
  • Safety & Security

Vernetzung

  • Telematik
  • Car2X-Kommunikation
  • Autonomes Fahren

Nachhaltigkeit

  • Hybridisierung
  • eMobility
  • Data Science

Unsere Leistungen:

  • Einführung und Beratung bei Entwicklungsprozessen nach Automotive SPICE und Verwendung von durchgängigen Toolchains
  • Steuergeräteentwicklung: Rapid Prototyping und Steuergeräte für Kleinserienanwendungen inkl. Erfüllung der kundenspezifischen Serienqualifizierungsmerkmalen
  • Prototypenentwicklung und Systementwicklung (Software und Hardware)
  • modellbasierte Funktions- und Softwareentwicklung
  • Standardisierte Buskommunikation nach SAE J1939 und AUTOSAR
  • Funktionale und technische Sicherheitskonzepte (ISO 26262, 25119, 13849-1, …)
  • Security
  • Test (Certified Tester (ISTQB)) und Absicherung (MiL, SiL, HiL, Prüfstände, Erprobung)

Leidenschaft für neue Technologien und verantwortungsvolle Zusammenarbeit zeichnen das Team von ITK Engineering aus.

Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmenswebsite unter: www.itk-engineering.de.



Zusammen an die Spitze...
mit einem starken Team.

Der Commercial Vehicle Cluster bedeutet für die Branche eine bislang einmalige Chance zur Profilbildung.

Der Commercial Vehicle Cluster Südwest generiert „Win-Win Situationen“. Damit bietet er sowohl eine Kommunikations- als auch eine Kooperationsplattform für alle Beteiligten auf hohem Niveau. Die Partner des Clusters gewinnen so Informations- und Wissensvorsprünge.

Susanne Mörsdorf (Assistenz der Geschäftsführung), Dr. Martin J. Thul (Geschäftsführer), Sabine Göbels (Sachbearbeiterin Projektmanagement)