deutsche Version Deutsch english version English RSS Newsfeed Newsfeed Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap Kompetenzatlas

CVC-Leitprojekt

Elektrifizierung von Nebenaggregaten und Automatisierung

Nebenaggregate von Nutzfahrzeugen werden heute in der Regel mechanisch und lastunabhängig durch den Verbrennungsmotor angetrieben. Durch die Elektrifizierung der Nebenaggregate können diese Komponenten bedarfsgerecht und lastabhängig eingesetzt werden und den Energieverbrauch deutlich reduzieren. Das Einsparpotenzial am Gesamtverbrauch eines Lkw wird auf bis zu 5% geschätzt. Das Projekt soll die Nebenaggregate mit den höchsten Einsparpotenzialen identifizieren und geeignete technische Lösungen in Kooperation zwischen OEM und Zulieferern entwickeln.

Ziel des Projektes ist die Entwicklung elektrischer Konzepte zum Betrieb von Nebenaggregaten für Land- und Baumaschinen sowie LKW, die anhand definierter Lastzyklen bewertet werden. Die Vorgehensweise erfolgt unter Berücksichtigung der energetischen Gesamtbilanz, der Nachweis wird in Demonstrationsfahrzeugen geführt.

Ergänzend soll für 2013 ein Projekt beantragt werden, das sich mit der Neuausrichtung des Bordnetzes bei Betrieb elektrifizierter Nebenaggregate beschäftigt.

Wissenschaftliche Betreuung des Leitprojektes:
Prof. Dr.-Ing. Jörg Seewig, Lehrstuhl für Mechatronik in Maschinenbau und Fahrzeugtechnik, Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Technische Universität Kaiserslautern



Informationen zu erhaltenen Fördermitteln

Aktuell

Rheinland-Pfalz - Der Innovations-Standort!

Broschüre „AUSSERGEWÖHNLICH. RHEINLAND-PFALZ. DER INNOVATIONS-STANDORT“ gibt einen Überblick zu dem Potenzial unseres Wirtschaft- und Innovationsstandortes.

Die Broschüre kann als Print-Version – auch in englischer Sprache – unter der E-Mail Adresse cluster@mwvlw.rlp.de angefordert werden.

Technologiebroschüre Rheinland-Pfalz

4.8