deutsche Version Deutsch english version English RSS Newsfeed Newsfeed Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap Kompetenzatlas

Motec GmbH

Kamerasysteme für die Nutzfahrzeugindustrie

Seit Anfang der 90er Jahre entwickelt, produziert und vertreibt die Motec GmbH flexible und robuste Kamerasysteme für Nutzfahrzeuge, Bau- und Landmaschinen sowie für Krane und Flurförderzeuge. Der mittelständische Kamerahersteller beliefert renommierte Unternehmen aus dem Fahrzeug-, Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland und Europa und hat sich mit seinen leistungsfähigen Kamerasystemen als einer der führenden Anbieter in diesem Segment etabliert.

Blickpunkt Sicherheit und Ergonomie

Die Statistik spricht eine deutliche Sprache. Viele Arbeitsunfälle mit Bau- und Landmaschinen, Lkw, Kranen oder Gabelstaplern sind auf schlechte Sicht zurückzuführen. Große Abmessungen und schwer einsehbare Arbeitsbereiche stellen die Fahrer täglich vor neue Herausforderungen. Die Folgen: riskante Blindflüge beim Rangieren, Wenden oder Beladen, waghalsige Manöver in Lagerhallen, auf Verladehöfen, Baustellen und nicht zuletzt im Straßenverkehr. Ganz gleich, ob es um die Kontrolle der Abtankrohre von Mähdreschern, das Palettenhandling mit Staplern oder das sicherere Rangieren von Muldenkippern auf unübersichtlichen Baustellen geht - Motec-Kameras unterstützen die Fahrer dabei, ihre Arbeit sicher und professionell zu bewältigen und gleichzeitig die Auslastung und Effizienz ihrer Fahrzeuge zu erhöhen. Die Systemlösungen der Motec decken ein breites Spektrum von Anwendungen ab.

Individuelle Systemlösungen und Beratungskompetenz

Individuelle Systemlösungen erfordern umfassendes Know-how. Kameras, Displays, Funk- und Bedienelemente sowie Kabel und Stecker werden nach Kundenwunsch als Komplettsystem auf die jeweiligen Anforderungen exakt abgestimmt. Dabei spielt die applikationsspezifische Integration in die Gesamt-Fahrzeugumgebung eine immer größere Rolle. Die Motec-Produkte verfügen über entsprechende Schnittstellen und Standards, die eine einfache und dennoch flexible Systemintegration ermöglichen. Eine wichtige Voraussetzung für alle kundenspezifischen Lösungen im OEM-Geschäft. Umfassende Beratung und ein qualifizierter technischer Kundenservice, der auch Hilfestellung bei der Montage, die Reparatur und den Austausch der Geräte umfasst, runden das Portfolio der angebotenen Dienstleistungen für den anspruchsvollen Automotive-Sektor ab.

Motec GmbH
Oberweyerer Straße 21
D-65589 Hadamar-Steinbach