Der CVC Kompetenzatlas
NFZ-Kompetenz im Südwesten

Im Commercial Vehicle Cluster sind aktuell 83 Firmen und Institutionen aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Politik und Regionalentwicklung als Partner aktiv. Nachfolgend sehen Sie eine Auflistung der Partner und Links zu deren Unternehmensprofilen.

Bitte wählen Sie unter nachstehenden Optionen den Bereich ihres Interesses.

Fiber Engineering GmbH

Fiber Engineering GmbH wurde 2003 gegründet, um die neu entwickelte Fasereinblastechnik FIM zur Fertigung von hocheffizienten 3D Faserformteilen zu vermarkten.

Zu FIM bieten wir an:

  • Beratung zu Faserformteilen
  • Entwicklung von Formen und Werkzeugen
  • Fertigung von Werkzeugen und Anlagen
  • Kleinserien von Formteilen (1-40.000/Jahr)

Mit FIM sind wir bereits in vielen Bereichen tätig.

Beispielsweise:

  • Automotive (Boden-/Stirnwandisolationen, Dämm- und Trägerteile, Carbonteile, ...)
  • Recycling (Teppich, Glasfaserreste, Reifenfasern, C-Fasern, ...)
  • Luftfahrt (C-Faserteile, ...)
  • Gebäude (Wärmedämmung, Verkleidungsteile, ...)
  • Medizintechnik (Prothetik, Polster, Elektroden, ...)

sowie in der Textilsparte, Eisenbahn und Schifffahrt.



Zusammen an die Spitze...
mit einem starken Team.

Der Commercial Vehicle Cluster bedeutet für die Branche eine bislang einmalige Chance zur Profilbildung.

Der Commercial Vehicle Cluster Südwest generiert „Win-Win Situationen“. Damit bietet er sowohl eine Kommunikations- als auch eine Kooperationsplattform für alle Beteiligten auf hohem Niveau. Die Partner des Clusters gewinnen so Informations- und Wissensvorsprünge.

Susanne Mörsdorf (Assistenz der Geschäftsführung), Dr. Martin J. Thul (Geschäftsführer), Sabine Göbels (Sachbearbeiterin Projektmanagement)