Veranstaltungsformate

+ TECHNOLOGY SITE VISIT

Speziell kleine und mittelständische Unternehmen verfügen häufig über hochinnovative technische Lösungen, sind aber nur schwer in der Lage Angebote bei potenziellen Kunden angemessen zu positionieren. Neben einer häufig anzutreffenden Technik-Fokussierung sind fehlende Ressourcen sowie defizitäre Marketingkompetenzen zentrale Problemursachen.

Der Technology Site Visit als innovatives Konzept des CVC ist ein niedrigschwelliger Ansatz, um die Kompetenzen seiner mittelständischen Partnerunternehmen vorzustellen:

  • Präsentation von innovativen Lösungen/Kompetenzen im Rahmen eines vertrauten Settings (vor-Ort-Besuch)
  • Geringer Umsetzungsaufwand durch abgestimmtes Veranstaltungsmanagement, begrenzte Teilnehmeranzahl und zeitliche Begrenzung (2-4 Stunden)
  • Unterstützung der Vorbereitung durch das Cluster-Management
BERICHTE LESEN

+ CVC-INNOVATIONSFORUM

Das CVC-Innovationsforum ist ein den Technology Site Visit ergänzendes Veranstaltungsformat des Commercial Vehicle Clusters, das insbesondere Clustermitgliedern, die keinen Firmensitz im Kerngebiet des CVC haben, die Möglichkeit eröffnet ihre Kompetenzen und Leistungsangebote interessierten Unternehmen bekannt zu machen.

Vier CVC- Partnerunternehmen stellen in Speed-Pitches ihre technologischen Kompetenzen und Leistungsangebote vor. Bei der Auswahl der Partner wird darauf geachtet, dass eine thematische Verbundenheit besteht. Anschließend werden die Kompetenzen in vier Runden praktisch demonstriert. Im Anschluss an den inhaltlichen Teil findet ein „Get together“ statt, das der Vernetzung und Intensivierung angebahnter Kontakte dient.

Der zeitliche Umfang ist auf vier Stunden begrenzt.

+ FACHTAGUNG

In den CVC-Fachtagungen werden im Halb- oder Ganztagesformat hochaktuelle Themen der Nutzfahrbranche aufgegriffen, neueste Erkenntnisse vorgestellt und untereinander diskutiert.

Durch die enger gefassten Themen, die begrenzte Teilnehmerzahl sowie die Nähe zu den Referenten bieten die Fachtagungen einen idealen Rahmen zur Vernetzung mit Experten aus Praxis und Forschung.

BERICHTE LESEN

+ JAHRESTAGUNG

Die CVC-Jahrestagung befasst sich intensiv mit hochaktuellen Themen, denen sich die Nutzfahrzeugbranche stellen muss. In Vorträgen hochkarätiger Experten aus Forschung und Praxis werden unterschiedliche Aspekte des jeweiligen Themas beleuchtet und in anschließenden Referententalks diskutiert. Der dadurch generierte Informationsvorsprung für die Teilnehmer zeichnet das Format der Jahrestagung im Besonderen aus.

Breit angelegt als Ganztagesveranstaltung findet die Jahrestagung bei Gesellschaftern oder Partnern des CVC statt, bei einer vorgeschalteten Werksführung haben die Teilnehmer zudem die Möglichkeit die Produktion und die Kompetenzen des Gastgebers hautnah kennen zu lernen.

Durch die großzügig angelegten Pausen bietet sie zudem den idealen Rahmen zur Vernetzung.

BERICHTE LESEN

+ CVC-WORKSHOP

Die CVC-Workshops sind auf spezielle strategische Themen ausgerichtet, zu denen Innovationsstrategien entwickelt werden. Die Auswahl und Einladung der Teilnehmer erfolgt persönlich durch das Clustermanagement. Absolute Vertraulichkeit ist oberste Priorität um Konkurrenzsituationen zu vermeiden.