deutsche Version Deutsch english version English RSS Newsfeed Newsfeed Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap Kompetenzatlas

Veranstaltung „Commercial Vehicle meets Science“

von Administrator am 29.09.2006 16:39 Uhr

Am 9. Februar 2006 fand im Rahmen des Commercial Vehicle Clusters die erste Veranstaltung im Jahr 2006 statt:

Commercial Vehicle meets Science
9. Februar 2006
Beginn: 13:45 Uhr
TU Kaiserslautern
Rotunde, Bau 57
Erwin-Schrödinger-Straße
67663 Kaiserslautern

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde der Forschungsstandort Kaiserslautern vorgestellt und Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft stellten zukünftige Forschungsthemen für die Nutzfahrzeugindustrie zur Diskussion.

 

Programm und Vorträge

13:15 Uhr Eintreffen der Teilnehmer / Registrierung

13:45 Uhr Begrüßung

Prof. Dr. Willi Freeden, Vizepräsident für Forschung und Technologie, TU Kaiserslautern
Günter Eymael, Staatssekretär, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz
14:00 Uhr Forschungskompetenz als Schlüssel für Kooperation
Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, Minister für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz
14:30 Uhr Forschung und Qualifizierung im Commercial Vehicle Cluster
Prof. Dr. Hartmut Marwitz, Berater des Vorstandes der DaimlerChrysler AG
15:00 Uhr Faszination Nutzfahrzeugtechnik
Prof. Dr. Jan C. Aurich, Lehrstuhl für Fertigungstechnik und Betriebsorganisation, TU Kaiserslautern

15:30 Uhr Kaffeepause


16:00 Uhr Die Bedeutung von Zuverlässigkeit im Nutzfahrzeug

Dr. Michael Kokes, Senior Manager, Innovation Strategy & Management, DaimlerChrysler AG
16:30 Uhr Zuverlässigkeit aus Perspektive der Informatik
Prof. Dr. Dieter Rombach, Direktor, Fraunhofer Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE), AG Software Engineering, TU Kaiserslautern
17:00 Uhr Entwicklung in der Landmaschinenindustrie und Anforderung an die Wissenschaft
Dr. Thomas Herlitzius, Manager, Mähdrescher Produktentwicklung, John Deere, Zweibrücken
Christian Fischer, Manager, Supply Management, John Deere, Mannheim

17:30 Uhr Stehempfang

 

Fotoimpressionen zur Veranstaltung