Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Abschluss-Informationsveranstaltung CVC-Leitprojekt “Nutzung künstlicher Intelligenz in der Nutzfahrzeugproduktion”

21. Februar – 14:00 - 15:30

iStock

Details

Datum:
21. Februar
Zeit:
14:00 - 15:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

Commercial Vehicle Cluster – Nutzfahrzeug GmbH
Veranstalter-Website anzeigen

Abschluss-Informationsveranstaltung CVC-Leitprojekt “Nutzung künstlicher Intelligenz in der Nutzfahrzeugproduktion”

Dienstag, 21. Februar 2023
14:00 – 15:30 Uhr
Online via GoToMeeting

Im Leitprojekt wurden in den vergangenen zweieinhalb Jahren intensiv die Hemnisse und Herausforderungen beim Einsatz Künstlicher Intelligenz – insbesondere auch bei KMU – bearbeitet.

Im Rahmen der Informationsveranstaltung werden die Ergebnisse des Projekts in Form von Best Practice- und Anwendungsbeispielen vorgestellt. Unter anderem werden die Themen Objekt- und Anomalieerkennung im Materialfluss sowie der Umgang mit kleinen Datensätzen bei der Verwendung von KI-Methoden beleuchtet.

Agenda

14:00 – 14:05 Uhr
Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung
Dr. Martin J. Thul,
Commercial Vehicle Cluster – Nutzfahrzeug GmbH

14:05 – 15:30 Uhr
Vorstellung Motivation und Ziele des Leitprojekts
Herausforderungen und Hemmnisse für den Einsatz von KI in der Nutzfahrzeugindustrie
Praxisbeispiele: Erklärbare Vorhersagen am Beispiel der bildgestützten Bauteilklassifikation
Vorgehen zur Blackbox-Validierung von ML- Modellen
Offener Austausch: Wo liegen die Herausforderungen bei Unternehmen?
Ausblick und Kooperationsmöglichkeiten
Dr. Patrick Ruediger-Flore,
Lehrstuhl für Fertigungstechnik & Betriebsorganisation (FBK),
Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern-Landau

Anmeldung

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für CVC-Partner kostenfrei, für Nicht-CVC-Partner ist sie kostenpflichtig; pro Teilnehmer 75,- € zzgl. MwSt.

    Anmeldung für den Verteiler des Newsletters


    * Für CVC-Mitglieder ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenlos