Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Virtueller Technology Site Visit mit IPG Automotive am 15. März 2022

15. März – 15:00 - 17:00

IPG

Details

Datum:
15. März
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

Commercial Vehicle Cluster – Nutzfahrzeug GmbH
Veranstalter-Website anzeigen

Virtueller Technology Site Visit mit IPG Automotive

Dienstag, 15. März 2022

15:00 – 17:00 Uhr

GoToWebinar

 

„IPG Automotive – Solutions for virtual test driving“

Als Innovationstreiber für den virtuellen Fahrversuch ist IPG Automotive ein weltweit führender Anbieter von Software- und Hardwareprodukten für die Fahrzeugindustrie – für Pkw ebenso wie Lkw, Land- und Baumaschinen. Die innovativen Integrations- und Testplattformen ermöglichen dem Kunden in einem durchgängigen Entwicklungsprozess von Model-, Software- und Hardware-in-the-Loop bis hin zur Vehicle-in-the-Loop-Methode eine große Zeit- und Kostenersparnis.

In Echtzeit schwere Nutzfahrzeuge simulieren

Die Simulationslösung TruckMaker ist optimal auf die Entwicklungs- und Testanforderungen schwerer Nutzfahrzeuge wie Lkw, Baustellenfahrzeuge, Landmaschinen, Busse, Sattelschlepper, Schwerlastsattelzug­maschinen und schwere Sonderfahrzeuge abgestimmt. Mit TruckMaker lassen sich reale Testszenarien detailgetreu in die virtuelle Welt übertragen. Die Software unterstützt dabei Entwicklungsprozesse agiler zu gestalten. Dem Ansatz des Automotive Systems Engineering folgend, macht der virtuelle Fahrversuch mit TruckMaker das durchgängige Entwickeln, Kalibrieren, Testen und Absichern kompletter Systeme im Gesamtfahrzeug in realistischen Szenarien möglich. Dies ermöglicht es schon in frühen Phasen der Produktentwicklung zu prüfen, ob das Zusammenspiel von Fahrzeugkomponenten auch tatsächlich so funktioniert, wie geplant. Probleme lassen sich frühzeitig erkennen und kostengünstig beseitigen. Dabei ist das Softwarewerkzeug gleichermaßen für Hersteller und Zulieferunternehmen und insbesondere auch für kleinere Unternehmen hoch interessant.

IPG Automotive stellt nicht nur das Software-Tool und vorbereitete Modell zur Verfügung, das Unternehmen unterstützt im Bedarfsfall auch inhaltlich Entwicklungsprozesse. Das Anwendungsspektrum reicht von der klassischen Fahrdynamiksimulation über das Entwickeln und Testen von Fahrwerksregelsystemen sowie Verbundsystemen von Fahrwerk, Antriebsstrang und Lenkung bis hin zu Analysen hinsichtlich Elektromobilität und Hybridtechnologien. Eine Stärke von IPG Automotive liegt in der Entwicklung von zukunftsweisenden Lösungen für die Integration und den Test von Fahrerassistenzsystemen.

Im Rahmen des geplanten Online-Technology Site Visits haben Sie die Gelegenheit das Unternehmen, sein Simulationswerkzeug und dessen Nutzen für die Produktentwicklung näher kennen zu lernen. Anhand von praxisnahmen Simulationen zeigen Ihnen die Experten von IPG Automotive welche Unterstützungsmöglichkeiten das System bietet.

Nutzen Sie die Chance als Partner des Commercial Vehicle Clusters exklusive Informationen zu den hoch innovativen Lösungen von IPG Automotive zu erhalten und mit den Experten von IPG Automotive zu diskutieren – wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zur IPG Automotive GmbH finden Sie unter www.ipg-automotive.com

 

Agenda

15:00 – 15:05 Uhr
Begrüßung
Dr. Martin J. Thul
Geschäftsführer, Commercial Vehicle Cluster – Nutzfahrzeug GmbH

15:05 – 16:30 Uhr
Vorstellung der Lösungen der IPG automotive für den virtuellen Fahrversuch
Dr. Sami Bilgic Istoc, Business Development Manager
Benjamin Reiß, Manager Sales & Customer Teams
IPG Automotive GmbH

16:30 – 17:00 Uhr
Fragen und Antworten

 

Eine Anmeldung zu diesem WebSeminar ist nicht mehr möglich.